G-N2LFWZJEP3
Alles da, nur Ella nicht. (Über)Leben ohne Kind

Alles da, nur Ella nicht. (Über)Leben ohne Kind

"... damit es mir für den Rest meines Lebens wieder gut geht.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zum Blog Elaine ohne Kind Buch Tipps andere Blogs und Podcasts Buch "Living the life unexpected" von Jody Day, das Elaine im Podcast empfiehlt


Kommentare

Helga
by Helga on
Liebe Katharina! Ich freue mich sehr, dich hier virtuell kennenlernen zu dürfen! Durch Elaines Blog wurde ich auf dich aufmerksam. Ich finde, dass du tolle Arbeit leistest. Deine Neugier, hinter die Kulissen zu schauen und die vielen Aspekte der Kinderlosigkeit zu beleuchten - was das mit einem macht, und Wege aufzuzeigen, wie man mit sich selbst wieder ins Reine kommen kann. Vielen Dank dafür! Durch deine Interviews (ich habe noch nicht in alle reingehört, bin aber gespannt auf die weiteren!) fällt mir auf, dass jeder betroffene Mensch unterschiedliche Themenbereiche hat, wo er an sich selbst arbeitet. Mir ist jetzt klar geworden, dass mein Kardinalthema dieses ist: das Gefühl, versagt zu haben. Leider kann ich (nur für mich persönlich) dem nicht zustimmen, dass ich "nichts dafür kann". Denn - hätte ich meinen Kinderwunsch nicht so lange vor mich hergeschoben - bis ich 40 war - dann sähe meine Realität heute vermutlich anders aus. Dieses "auf die lange Bank schieben bis es leider zu spät ist" kann ich mir nicht so wirklich verzeihen. Ich hatte auch eine Fehlgeburt, mit Anfang 40, und wurde dann einfach nicht mehr schwanger. Die Ärzte sagen, es lag wohl am Alter... Also bin ich in gewisser Weise ja doch "selbst schuld". Es ist schwierig, mit diesem Gefühl des Versäumnisses klarzukommen. Es wäre interessant, auch hier verschiedene Blickwinkel zu erfahren. Wurdest du auch schon durch andere Frauen damit konfrontiert? Liebe Grüße Helga PS: herzlichen Dank auch an dich, Elaine, für das tolle Interview!
Anna
by Anna on
Danke, liebe Katharina und liebe Elaine, für dieses sehr gute und sehr besondere Gespräch. Ich kenne Elaines Blog und er hat mir enorm geholfen und hilft mir noch bei der Auseinandersetzung mit dem Abschied vom Kinderwunsch und es hat mich sehr gefreut (!) hier jetzt ihre Stimme zu hören. Wie schön, dass es Euch gibt. Herzliche Grüße Anna

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.